USA: Außenhandelsdaten Januar 2014

Das U.S. Census Bureau berichtete gestern die Daten zum US-Außenhandel für den Monat Januar 2014. Der Fokus bei den berichteten Daten vom Census Bureau liegt immer auf den Handel von Waren, Gütern und Dienstleistungen zusammen und auf den saisonbereinigten Daten. Saisonbereinigt stiegen die Exporte von Waren, Gütern und Dienstleistungen im Januar 2014 um +0,6% zum Vormonat, auf 192,476 Mrd. Dollar. Die saisonbereinigten Importe stiegen ebenfalls um +0,6% zum Vormonat, auf 231,571 Mrd. Euro. Das saisonbereinigte Handelsbilanzdefizit stieg damit auf -39,095 Mrd. Dollar. Während die Handelsbilanz ein Defizit von saisonbereinigten -59,344 Mrd. Dollar generierte, erwirtschaftete die Dienstleistungsbilanz einen Überschuss von saisonbereinigten +20,249 Mrd. Dollar.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “USA: Außenhandelsdaten Januar 2014”

Kommentare sind geschlossen.