USA: FED: 1415 Fantastilliarden in 3 Wochen

USA Die FED erhöht unermüdlich ihren Einsatz um den Angebots- und Nachfrageschock abzufedern. In der Woche zum 08.04.2020 wuchs die Bilanzsumme um +271,534 Mrd. Dollar zur Vorwoche und um insgesamt 1414,929 Mrd. Dollar in den letzten 3 Wochen, auf ein neues Rekordvolumen von 6083,141 Mrd. Dollar. Und das ist noch längst nicht alles, alleine gestern beschloss die FED weitere 2300 Mrd. Dollar an Liquiditätshilfen und Krediten, für Gehaltszahlungen, Kredite für kleine und mittlere Unternehmen, für einen noch erweiterten Aufkauf von Anleihen und für die Finanzierung kommunaler, lokaler und regionaler Regierungs- und Verwaltungseinheiten. Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

44 Antworten zu “USA: FED: 1415 Fantastilliarden in 3 Wochen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.