USA: Haushaltsdefizit bei -36,892 Mrd. Dollar im März

Laut dem Monthly Treasury Statement des US-Finanzministeriums von gestern Abend, erzielte der US-Bundeshaushalt (Federal Budget) im März 2014 ein Haushaltsdefizit von -36,892 Mrd. Dollar, nach einem Defizit von -106,530 Mrd. Dollar im Vorjahresmonat. Damit bestätigt der März den Trend zum sinkenden Defizit. Zuletzt im Kalenderjahr 2013 zeigte sich beim Haushaltsdefizit eine klare Verbesserung, denn das Defizit sank um -47,1% zum Vorjahr, auf -560,573 Mrd. Dollar, nach -1059,768 Mrd. Dollar 2012 und nach -1471,297 Mrd. Dollar im bisherigen Rekorddefizitjahr 2009. In den ersten drei Monaten 2014 sank das Defizit um -21,7% zum Vorjahreszeitraum, auf -240,673 Mrd. Dollar.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

5 Antworten zu “USA: Haushaltsdefizit bei -36,892 Mrd. Dollar im März”

Kommentare sind geschlossen.