USA: Rohöllagerbestände zum 19.06.2015

Die EIA (Energy Information Administration) berichtete heute die wöchentlichen Daten zu den Rohöllagerbeständen auf Wochenbasis für die USA. In der Woche zum 19.06.2015 kam es erneut zu einem Rückgang der Rohöllagerbestände, diesmal von -4,934 mb/d zur Vorwoche. Die US-Rohölförderung hingegen legte leicht zu, auf 9,604 Millionen Barrel pro Tag, nach dem Hoch von 9,610 mb/d von vor zwei Wochen.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein